Zurück zu

Sitzgruppe

NOMADE 2 KOMBINATION

51 Materialien

Merkmale

NOMADE 2 bildet eine ästhetische Variante des Modells NOMADE, erstmals 1996 vorgestellt. Die Produktfamilie bleibt unverändert (Artikel, Maße, Anbaumöglichkeiten) und bietet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, dank der Vielfalt und Beweglichkeit der fünf unterschiedlichen Rückenkissen, der drei Sitzhöhen, der zwei Komfortauslegungen (soft und fest), und dank der Funktionalität der verschiedenen Artikel. Sofas, Meridiennes, Liegesofas, Hocker, laden zum Sitzen oder Liegen ein, vor dem Fernseher oder für die Siesta, oder sogar richtig für die Nacht. Das Sitzkissen der großen Sofas, der Meridiennes und der Liegesofas bildet nämlich eine richtige Matratze, ohne die Bettsofakombination zu vergessen, die ein echtes Bett für zwei Personen bietet. Bei allen diesen Artikeln ist die Unterseite des Sitzkissens mit abziehbarem und trocken zu reinigenden Drell bezogen. Alles in allem ein vielseitiges Modell: leicht zu leben, mit schlichten und weichen Formen, perfekten Proportionen, zahlreichen Komfortoptionen und vielen Individualisierungsmöglichkeiten in Bezug auf Stoffe, Farben und Formen der Kissen. AUFBAU Korpus, Stahlrohrgestell Epoxylack und Holzplatten mit Polyätherschaumstoff 28 kg/m3 - 4 kPa ummantelt. Verbindungsteile aus Metall zur Verbindung der Elemente untereinander (außer für den Hocker). Unterfederung durch Bultex Polyurethanschaumstoff mit hoher Elastizität in zwei Härtegraden (Dominante 35 kg/m3 - 2,6 kPa). Feste Version: Unterfederung durch Polyätherschaumstoff in zwei Härtegraden (Dominante 28/m3 - 4 kPa). Sitzkissen aus Bultex Polyurethanschaumstoff mit hoher Elastizität in zwei Härtegraden (Dominante 32 kg/m3 - 2,1 kPa), mit Polyätherschaumstoff (25 kg/m3 - 1,2 kPa) und Polyesterwatte (200g/m2) ummantelt. Rückenkissen, Keilkissen und Nackenrolle mit Füllung aus neuen Entenfedern, in Kammern gearbeitet (10% Daunen, 90% junge Federn). ZUSCHNITT / BEZÜGE Korpus mit Kappnähten, Sitzbezüge mit Polyesterwatte (100g/m2) abgesteppt, mit Keder und Absteppungen, abziehbar. Rückenkissen mit Ziernähten, Keilkissen, Nackenrolle mit Keder wie Sitzfläche, ebenfalls mittels Reißverschlüssen abziehbar. Bei 3-Sitzer, Großer Méridienne, Großem Liegesofa und Bettsofakombination, Unterseite des Sitzkissens mit Drell bezogen, 100% Baumwolle ,,HealthGuard'' behandelt (fungizid, antibakteriell), abziehbar und trocken zu reinigen. Mehrfarbige Zusammenstellungen möglich: Korpus (Unterbau und Rückenteil), Sitzkissen, Rückenkissen, Keilkissen und Nackenrollen haben separate Bestellnummern.


In derselben Kollektion

Sonstiges Sitzgruppe