Zurück zur Übersicht
Foto des Designers %name%

Hélène Poiraud

Hélène Poiraud ist Textil-, Material- und Farbdesignerin. Sie wurde 1992 geboren, ist französisch-österreichischer Abstammung und wächst inmitten einer Familie von leidenschaftlichen Kunstsammlern auf. Nach einer Textilausbildung an der ENSAAMA (École nationale supérieure des arts appliqués et des métiers d´art) in Paris, macht sie 2018 ihren Abschluss an der École nationale supérieure des Arts Décoratifs in Paris. Während ihres Studiums erkundet sie verschiedene Textilwelten wie Mode, Autos und Möbel. Durch Zeichnen, Weben oder auch die Arbeit mit Farben entwickelt sie ihren Stil weiter und arbeitet schließlich frei. Nachdem sie bei einem Weber in Nordfrankreich gearbeitet hat, wo sie Stoffkollektionen für Möbel entwarf, entscheidet sie sich für die Welt der Inneneinrichtung. Denn Hélène Poiraud legt Wert auf handwerkliches Können, um ihren Kreationen Sinn und Emotionen zu verleihen. Heute arbeitet sie in Paris in einem Studio für Innenarchitektur, wo sie Textilien und Materialien entwickelt. Durch ihren kreativen Ansatz möchte die Designerin vor allem eine Geschichte erzählen. Inspiriert von Kunsthandwerk, urbaner Umgebung und Natur, entwirft sie einzigartige Dessins.