Zurück zu

Sessel

PUMPKIN HOCKER

49 Materialien

€ 1.229,00

Auch verfügbar im Geschäft

Merkmale

Erstedition eines Unikats aus den Privaträumen Georges Pumpidou im Élysée-Palast. Weiche organische Formen und straffer Sitzkomfort sind kennzeichnend für dieses Sitzmöbel in Schaumstoff-Architektur. Verschiedene Bezugsstoffe und Leder sind für das Modell geeignet. Farbige Wollbezüge unterstreichen den Stil. Der Sessel ist auch drehbar erhältlich. PUMPKIN ist charakteristisch für den revolutionären Stil, den Pierre Paulin Ende der 50er Jahre initiiert hat. Er befreite die Sitzmöbelformen, indem er sie wie eigenständige Körper verstand, die nicht unbedingt auf vier Füßen stehen müssen: eine Herangehensweise, die eine unvergleichliche Freiheit der Formen bietet und Sitzmöbel von der traditionellen Bauweise und der rechtwinkligen Formgebung entbindet. Indem er die Arbeit von Jean Royère vertieft (s. seinen Sessel ELEPHANTEAU von 1939 und vor allem sein Sofa OURS POLAIRE von 1947), entwirft Pierre Paulin einladende Sitzmöbel: die Formen sind weich, organisch, rund, wohlgeformt, sinnlich, bereit, den Körper aufzunehmen, der sich ihnen und ihren Konturen frei und natürlich hingeben kann. Mit Pierre Paulin passen sich Sitzmöbel an und nicht umgekehrt. Formal erinnert PUMPKIN an einen riesigen Kürbis mit seiner schützenden und genüsslichen Schale. Unwiderstehlich! AUFBAU Unterteil und Umrandung Polyether-Schaumstoff (30 kg/m3 - 3,0 kPa) auf ABS-Sockel. Umhüllende wannenförmige Sitzfläche und Rückenlehne aus thermogeformtem Polyurethan-Schaumstoff (35 kg/m³ - 3,2 kPa) mit Komfortauflage aus demselben Material. ZUSCHNITT / BEZÜGE Hülle mit Polyesterwatte (100 g/m², Sitzfläche und Rückenlehne) bzw. Polyether-Schaumstoff (Umrandung) abgesteppt. Bezug durch Fachmann abziehbar. Einfarbige Bezüge aus Stoff oder Leder. Farbige Wollbezüge bestens zum Stil von PUMPKIN geeignet.

Maße und Gewicht

Sitzhöhe 370 mm

Durchmesser 740 mm

Sitzfläche 1 Sitzplätze



In derselben Kollektion

Sonstiges Sessel