Ligne Roset auf der imm cologne 2020

Vom 13.-19.01.2020 war Ligne Roset wie jedes Jahr, wieder auf der imm cologne mit einem großen Messestand vertreten. Für Ligne Roset ist die Kölner Möbelmesse die wichtigste Ordermesse: Handelspartner aus der ganzen Welt kommen und lassen sich von der neuen Ligne Roset Kollektion begeistern.

Ab Sommer 2020 werden die neuen Modelle, wie z.B. der Sessel MOA von Keiji Takeuchi, das Sofa TARU von Sebastian Herkner, die Outdoorleuchte FESTON von Patrick Zulauf, Sofa PUKKA von Yabu & Pushelberg, der Schreibtisch STENDHAL von LucidiPevere oder auch die Reedition ASMARA von Bernard Govin u.v.m. in den Geschäften auf der ganzen Welt zu sehen sein.

Auch die Presse war von den Neuheiten begeistert und berichtet ausführlich über die kreative, farbenfrohe neue Kollektion von Ligne Roset.