Eléonore Nalet Ligne Roset

Eléonore Nalet

Eléonore Nalet wurde 1984 im Süden Frankreichs geboren.
2008 erwabr sie ihr Diplom an der Pariser Hochschule für angewandte Kunst ENSAD. Sie arbeitete zunächste für Inga Sempé (2008-2012), dann für Roda in Chile (2013-2015) und hat sich 2015 in...
Mehr erfahren

„Arbeitsdetails und Tragekomfort für Objekte, die den Alltag verschönern."

Die Kollektion ansehen
N. Nasrallah & C. Horner Ligne Roset

N. Nasrallah & C. Horner

Soda Designers: Nada Nasrallah und Christian Horner begegneten sich während ihres Industriedesign-Studiums an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und an der ENSCI/Les Ateliers in Paris.

Trotz ihrer unterschiedlichen Spezialisierung,...
Mehr erfahren

„Design ist nicht zu erklären. Sein Zweck muss von einfach interpretierbaren Bedeutungen offenbart und von alltäglichen Ritualen beeinflusst werden.“

Die Kollektion ansehen
Philippe Nigro Ligne Roset

Philippe Nigro

Philippe Nigro, 1975 in Nizza geboren, Absolvent der Ecole Boulle in Paris (Hochschule für Angewandte Kunst), arbeitet als freischaffender Designer und seit 1999 auch als Assistent von Michele de Lucchi, dem bekannten Mailänder Schöpfer der Leuchte...
Mehr erfahren

„Den Alltag durch überraschende, jedoch sinnvolle Gegenstände gestalten.“

Die Kollektion ansehen
Hans Nopper Ligne Roset

Hans Nopper

Geboren 1967 in Stuttgart studierte er an Staatlichen Akademie der Künste Stuttgart Produktdesign. Dort begegnete er auch seinem Prof. Richard Sapper der seine Arbeit nachhaltig beeinflußte.
Sein Ansatz jedes Produktkonzept grundlegend in Frage zu...
Mehr erfahren

Design und Kreativität ist das grosse Abenteuer das mich treibt und am Leben hält.

Die Kollektion ansehen
Normal Studio Ligne Roset

Normal Studio

Jean-François Dingjian und Eloi Chafai alias Normal Studio gründeten 2006 ihre eigene Agentur für Industrie-Design.
Jean-François Dingjian studierte Bildende Kunst in Saint-Etienne, 1996 Agora-Stipendiat und 1999 erhielt er den Design-Preis der Stadt...
Mehr erfahren

„Von industriellen Verfahren, Verfahren für den Hausgebrauch ableiten und dabei die Bedeutung der Form finden.“

Die Kollektion ansehen
Numéro111 Ligne Roset

Numéro111

Numéro111 besteht aus den drei Personen Sophie Françon, Jennifer Julien und Grégory Peyrache.

Die drei Jugendfreunde aus Saint-Étienne studierten getrennt - an der Ecole supérieure d'Art et de Design und der Ecole nationale supérieure...
Mehr erfahren

„Unsere Vorstellung nimmt ihre Form während der Interaktion an.“

Die Kollektion ansehen

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Demande d'informations

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Ventes privées ligne roset

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Offre exclusive

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Katalog anfordern
Ligne Roset 2020
nach hause

Ligne Roset demande de catalogue