Outofstock Ligne Roset

Outofstock

"Als internationales Designer-Team sind wir uns unserer kreativen Energie bewusst, die von allen festen Formeln abweicht."

Outofstock ist ein Designkollektiv, das aus einem zufälligen Treffen in Stockholm entstand, daher auch der Name "Outofstock". Gabriel Tan und Wendy Chua aus Singapur, Gustavo Maggio aus Argentinien und Sebastián Alberdi aus Spanien trafen sich beim Electrolux Design Lab 2005. Sie tauschten ihre Kontaktdaten aus, blieben in Verbindung und nachdem sie sich ein Jahr später wiedertrafen, beschlossen sie zusammenzuarbeiten. Aus dieser Zusammenarbeit entstand ein ganzheitliches Studio, welches sowohl Inneneinrichtungskonzepte als auch Produktdesign anbietet. Seither geht es für sie stetig aufwärts.

2009 wurde Outofstock von der spanischen Elle Descoration als "Young designers of the year" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung verdanken sie dem Herausbringen ihres Stuhls NAKED, des Tischs ARBOR und des Easychairs GLIDE zusammen mit internationalen Marken. Im Jahre 2010 editierten sie außerdem zusammen mit Ligne Roset erfolgreich den außergewöhnlichen Beistelltisch BLACK FOREST.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern