Marc Sarrazin Ligne Roset

Marc Sarrazin

Geboren am 18. November 1982.

Februar 2007: Einrichtungsgegenstände für die häusliche Pflege (in Zusammenarbeit mit IRFA) unter Leitung von L. Massaloux. Möbel mit unauffälligen Hebehilfen in der Art eines Empire-Kanapees.

Seit 2006: Gelegentliche Tätigkeit bei François Azambourg.

2006: Fertigung der Leuchte À Poils durch Cinna. VIA-Qualitätssiegel 2007.

September 2006: "Deux Roues un Moteur" (Zwei Räder, ein Motor) unter Leitung von L. Massaloux. Elektrisches Motorrad für die Stadt, das von einem Elektrogen-Block angetrieben wird.

Februar 2006: Praktikum bei F. Azambourg. Entwurf, Modell- und Prototypenfertigung: Kollektion Mr Bugatti - Cappellini, Leuchte Faisceau - Ligne Roset und weitere Projekte.

September 2005: Projekt "Matière Lumière" unter Leitung von F. Azambourg. Arbeit an einem beleuchteten künstlichen Garten und an einer Stehlampe, bei der Kunstfasern als Fuß und zur Lichtstreuung dienen.

Februar 2005: Zusammenarbeit mit Tefal unter Leitung von F. Azambourg. Kochutensilien mit zweifacher Beschichtung, wodurch die Wärmeleitung verbessert wird.

September 2004: Plug &Play unter Leitung von P.Gregoire und C. Petetin. Arbeit an einem Kinderspielplatz nach dem Pop-up-Prinzip.

Seit 2004: Student an der ENSCI/Lles Ateliers.

Juni 2003: Hochschulabschluss an der Kunsthochschule Ecole Boulle mit Wahlfach Ornamentik.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern

Demande d'informations

Ventes privées ligne roset

Offre exclusive

Den Katalog
Ligne Roset 2018
nach hause

Ligne Roset demande catalog