Kazuko Okamoto Ligne Roset

Kazuko Okamoto

Kazuko Okamoto arbeitet als junge japanische Designerin in unterschiedlichen Bereichen und versucht immer, Funktion und Originalität der Zeichnung zu verbinden. Sie mag Holz als natürliches und vielseitiges Material.

2011 hat sie für Ligne Roset das Anbau-Regalsystem OKA entworfen. Es besteht aus schmalen und breiten Regalelementen, die man einfach nebeneinander stellt, um die sonst gewohnte Monotonie von Bücherregalen zu durchbrechen. Mit OKA kann man sein eigenes Regal entwerfen, indem man Farben und sowie Regalbreiten miteinander kombiniert. Das Ganze ist dennoch strukturiert und sehr funktionell.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern

Demande d'informations

Ventes privées ligne roset

Offre exclusive

Den Katalog
Ligne Roset 2018
nach hause

Ligne Roset demande catalog