Julie Pfligersdorffer Ligne Roset

Julie Pfligersdorffer

Geboren am 26. Juni 1979 in Paris.

1997: Erwerb der Hochschulreife (Bac F12, Angewandte Kunst) an der Ecole Estienne.
1999: BTS-Diplom in Industriedesign an der Ecole Olivier de Serres.
2000: Licence (Hochschulabschluss) in Angewandter Kunst an der Universität Paris I.
2001: Maitrise in Angewandter Kunst an der Universität Paris I und Vorbereitung auf das CAPLP 2 an der UFM.
2001 bis 2006: Zusammenarbeit mit der Agentur Cent Degrés.
2005: Präsentation von 'Les bobos' anlässlich des Salon de Milan, ein Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem Designer Pierre-Gilles Fourquié für Firma Industreal entstanden ist.
2006: Salon de Milan: Präsentation des Projekts 'Café pelé', Kaffeetasse mit Henkel, entworfen für Firma Industreal, Serienproduktion geplant.
2006 - 2008: Zusammenarbeit mit der Agentur Rpure.
2008: Büromöbelserie POM´S für Ligne Roset, inspiriert vom Stil klassischer Sekretäre, wobei ein Laptop integriert werden kann.

Derzeitige Tätigkeit freiberuflicher Designerin.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern