Grégoire de Lafforest Ligne Roset

Grégoire de Lafforest

Grégoire Lafforest hat nach seinem Abschluss als Innenarchitekt und Designer an der Hochschule ESAG Penninghen für verschiedene Agenturen gearbeitet und war an Prestigeobjekten beteiligt, wie z.B. dem neuen Firmensitz von Hermès in Paris, den neuen Boutiquen von Cartier oder wie zuletzt dem Restaurant Ciel de Paris auf dem Tour Montparnasse. Parallel hierzu entwickelt er eigene Innenarchitektur- und Möbeldesignprojekte und wurde schon dreimal von der französischen Designförderorganisation VIA ausgezeichnet.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern