Frédéric Ruyant Ligne Roset

Frédéric Ruyant

Architekt; seit 1996 entwickelt er Design-Produkte.
Er lebt und arbeitet in Paris und zieht sich regelmäßig in die Dordogne zurück.

Er kreiert, erfindet, denkt für Carita, Issey Myaké, das Rote Kreuz, L'Oréal, Le Mobilier National, die Post, Lancôme, Toulemonde Bochart, Baccarat, Biotherm, Sentou, Azzaro, die Tools Galerie, Jean-Paul Gautier, Moët et Chandon, LVMH, Jennifer Lopez, Diesel, Galeries Lafayette, Ligne Roset, Sephora, ...

Seine Arbeit führt ihn zur Raum- und Bühnengestaltung. Er interessiert sich für Stadtlandschaften und stellt international aus.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern