Frédéric Ruyant Ligne Roset

Frédéric Ruyant

"Sensible, praktische, elegante, moderne, komfortable Produkte entwerfen."

Architekt; seit 1996 entwickelt er Design-Produkte.

Er kreiert, erfindet, denkt für Carita, Issey Myaké, das Rote Kreuz, L'Oréal, Le Mobilier National, die Post, Lancôme, Toulemonde Bochart, Baccarat, Biotherm, Sentou, Azzaro, die Tools Galerie, Jean-Paul Gautier, Moët et Chandon, LVMH, Jennifer Lopez, Diesel, Galeries Lafayette, Ligne Roset, Sephora, ...

Seine Arbeit führt ihn zur Raum- und Bühnengestaltung. Er interessiert sich für Stadtlandschaften und stellt international aus.

Er lebt und arbeitet in Paris und zieht sich regelmäßig in die Dordogne zurück.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern