Elia Gilli Ligne Roset

Elia Gilli

"Nachdenken, schauen, staunen, suchen, entdecken: Lebensqualität aus der Konzentration auf das Wesentliche gewinnen."

1979-1983: Ausbildung als Goldschmiedin.

1984-1988: Weitere Ausbildung an der Kunsthochschule in Bern.

1990-1994: Tanzausbildung und Mitarbeit in einem Kunstatelier in Paris.

Seit 1994: Eigenes Atelier in Basel.

Derzeitige Tätigkeit:

Entwerfen von Leuchten, Industriedesign. Innenarchitektur.
Goldschmiedearbeiten.

Außerdem tätig als Choreographin und Tanzlehrerin.

Seit 1997 Designerin für Ligne Roset.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern