Camille Viallet et Théo Leclercq Ligne Roset

Camille Viallet et Théo Leclercq

Camille est née à Paris en 1992 et Théo à Lyon en 1991. Ils sont tous les deux diplômés en 2016 de l’ESAD de Reims. C’est là qu’ils se sont rencontrés et ont commencé à travailler ensemble. Par la suite ils fondent leur studio éponyme.
Ils dessinent des objets, mobiliers, mobiliers urbains, textiles et espaces avec une constante curiosité pour de nouveaux contextes créatifs.
En 2018, ils sont finalistes de la Design Parade 13 organisé à la villa Noailles. Ils remportent le prix du public et de la ville d’Hyères avec leur projet "La Cité", une réflexion autour de l’espace public et de ses assises.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern

Demande d'informations

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Offre exclusive

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Die Lieferung Ihrer Bestellung und der damit verbundene Service erfolgt über einen autorisierten Ligne Roset Handelspartner an die von Ihnen angegebene Adresse. Dieser wird zur Vorbereitung der Lieferung Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Er ist Ihre Kontaktperson für alle Informationen zu Ihrer Bestellung und deren Lieferung.
Für das Widerrufsrecht gelten die Regelungen, die im Einzelnen hier wiedergegeben sind: Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Der Kaufpreis und die Versandkosten sind unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Alle weiteren Zahlungsbedingungen finden Sie in unseren AGBs hier: Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Ligne Roset ist ein Symbol für eine elegante Lebensart und für modernen Lifestyle. Wir laden den Kunden ein in eine zeitgenössische, design-orientierten Lebensweise abzutauchen"