Sam Baron Ligne Roset

Sam Baron

1998: VIA-Fördermittel für eine Korbmöbel-Serie.

2000: Mitbegründer und Mitorganisator der Biennale off de design in St-Etienne.

2001: Künstlerischer Leiter und Designer der Firma Bob design.

2001: Kurglas aus Kristall für Artcodif und Aschenbecher für Ardi.

Seit 2001: Merchandising für die Boutiquen Paris von Corine Cobson.

2002: 28-teilige Porzellankollektion für Vista Alegre (Portugal).

2003: Zusammenarbeit mit den Firmen Renault, Sephora und Louis Vuitton.

2003: ausgewählt für das Kreativ-Team von Fabrica (design & communication center) in Italien für die Projekte Magis und Bosa (Keramik). Organisator und Gestalter der Ausstellung "Custom eyes" für die Biennale in Lissabon.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern