Lee West Ligne Roset

Lee West

Englischer Designer, geboren am 26. Oktober 1976.

1995-1999: Hochschulabschluss (BA) in Produktdesign am Ravensbourne College of Design and Communication in London.
1999: Auszeichnung von der Zeitung TIMES als "bester junger englischer Designer des Jahres" für eine Kollektion, die in der Ausstellung "New Designers 99" in London zu sehen war.

2000: Umzug nach Paris.
2000-2003: Als Designer bei "Cent degrés" arbeitet er an zahlreichen Projekten wie z.B. Parfum-Flakons, Möbel für den Außenbereich, Wohnungseinrichtungsgegenstände oder PC-Gestaltung.

2001: Die Lampe "Toggle" aus weichem Stoff ist sein erstes vermarktetes Projekt und wird von Ligne Roset gefertigt.

2002: Der schwenkbare Spiegel "Clip" aus poliertem Edelstahl mit Regal und Vase wird von Ligne Roset gefertigt.

2004: Die Lampenserie "Bud" aus weißem Borosilikat und "Vera", eine Tischleuchte aus geblasenem Weißglas, wird von Ligne Roset gefertigt.

2005: Der Beistelltisch "Glaçon" aus emailliertem Fayence wird von Ligne Roset gefertigt.

2014: Die Körbe "Charmotte" aus Rattan werden von Ligne Roset gefertigt.

Derzeitige Tätigkeit: selbstständiger Designer.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Demande d'informations

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Ventes privées ligne roset

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Offre exclusive

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Katalog anfordern
Ligne Roset 2018
nach hause

Ligne Roset demande catalog