Keiji Takeuchi Ligne Roset

Keiji Takeuchi

Né à Fukuoka au Japon en 1977, Keiji Takeuchi, basé à Milan, a obtenu un baccalauréat en design de produit en Nouvelle-Zélande. Il a ensuite poursuivi ses études à l'ENSCI / Les Ateliers à Paris. De 2005 à 2012, il est designer chez Naoto Fukasawa Design ltd à Tokyo. Il s’est ensuite installé à Milan et a créé le bureau satellite européen de Fukasawa.
En 2014, Giulio Cappellini a choisi Takeuchi pour une collaboration. En 2015, Cappellini l'a invité à travailler sur un projet d'installation pour une entreprise italienne spécialisée dans la pierre naturelle. Cette même année, Takeuchi a créé KEIJI TAKEUCHI SRLS à Milan.
En 2019, Takeuchi a été invité par la Biennale Fiskars Village Art & Design et son conservateur du design, Jasper Morrison, à concevoir un banc public pour la biennale.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Demande d'informations

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Ventes privées ligne roset

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Offre exclusive

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Die Lieferung Ihrer Bestellung und der damit verbundene Service erfolgt über einen autorisierten Ligne Roset Handelspartner an die von Ihnen angegebene Adresse. Dieser wird zur Vorbereitung der Lieferung Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Er ist Ihre Kontaktperson für alle Informationen zu Ihrer Bestellung und deren Lieferung.
Für das Widerrufsrecht gelten die Regelungen, die im Einzelnen hier wiedergegeben sind: Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Der Kaufpreis und die Versandkosten sind unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Alle weiteren Zahlungsbedingungen finden Sie in unseren AGBs hier: Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Ligne Roset ist ein Symbol für eine elegante Lebensart und für modernen Lifestyle. Wir laden den Kunden ein in eine zeitgenössische, design-orientierten Lebensweise abzutauchen"