Kazuko Okamoto Ligne Roset

Kazuko Okamoto

Kazuko Okamoto arbeitet als junge japanische Designerin in unterschiedlichen Bereichen und versucht immer, Funktion und Originalität der Zeichnung zu verbinden. Sie mag Holz als natürliches und vielseitiges Material.

2011 hat sie für Ligne Roset das Anbau-Regalsystem OKA entworfen. Es besteht aus schmalen und breiten Regalelementen, die man einfach nebeneinander stellt, um die sonst gewohnte Monotonie von Bücherregalen zu durchbrechen. Mit OKA kann man sein eigenes Regal entwerfen, indem man Farben und sowie Regalbreiten miteinander kombiniert. Das Ganze ist dennoch strukturiert und sehr funktionell.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern

Demande d'informations

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Ventes privées ligne roset

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Offre exclusive

Hier erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzverordnung

Die Lieferung Ihrer Bestellung und der damit verbundene Service erfolgt über einen autorisierten Ligne Roset Handelspartner an die von Ihnen angegebene Adresse. Dieser wird zur Vorbereitung der Lieferung Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Er ist Ihre Kontaktperson für alle Informationen zu Ihrer Bestellung und deren Lieferung.
Für das Widerrufsrecht gelten die Regelungen, die im Einzelnen hier wiedergegeben sind: Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Der Kaufpreis und die Versandkosten sind unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Alle weiteren Zahlungsbedingungen finden Sie in unseren AGBs hier: Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Ligne Roset ist ein Symbol für eine elegante Lebensart und für modernen Lifestyle. Wir laden den Kunden ein in eine zeitgenössische, design-orientierten Lebensweise abzutauchen"