Julie Pfligersdorffer Ligne Roset

Julie Pfligersdorffer

"Man erschafft Objekte, wenn man etwas zu sagen hat."

Geboren am 26. Juni 1979 in Paris.

1997: Erwerb der Hochschulreife (Bac F12, Angewandte Kunst) an der Ecole Estienne.
1999: BTS-Diplom in Industriedesign an der Ecole Olivier de Serres.
2000: Licence (Hochschulabschluss) in Angewandter Kunst an der Universität Paris I.
2001: Maitrise in Angewandter Kunst an der Universität Paris I und Vorbereitung auf das CAPLP 2 an der UFM.
2001 bis 2006: Zusammenarbeit mit der Agentur Cent Degrés.
2005: Präsentation von 'Les bobos' anlässlich des Salon de Milan, ein Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem Designer Pierre-Gilles Fourquié für Firma Industreal entstanden ist.
2006: Salon de Milan: Präsentation des Projekts 'Café pelé', Kaffeetasse mit Henkel, entworfen für Firma Industreal, Serienproduktion geplant.
2006 - 2008: Zusammenarbeit mit der Agentur Rpure.
2008: Büromöbelserie Pom's für Ligne Roset, inspiriert vom Stil klassischer Sekretäre, wobei ein Laptop integriert werden kann.

Derzeitige Tätigkeit freiberuflicher Designerin.

Zum Newsletter anmelden

Katalog anfordern

Demande d'informations

Ventes privées ligne roset

Offre exclusive

Den Katalog
Ligne Roset 2018
nach hause

Ligne Roset demande catalog